Mit dem Rad unterwegs

Da Nittel direkt an der Mosel mit seinem wunderschönen Mosel-Radweg liegt, steht einem Fahrrad-Aktivurlaub über die Landesgrenzen hinaus oder einem Ausflug mit dem Fahrrad nach Nittel nichts im Wege.

Text

Anna Apel

Fotos

Hans-Georg Merkel

Kategorie

2 Tage genießen

Ob gemütlich entlang des Mosel-Radwegs oder über Wald und Wiesen mit dem Mountainbike, von Nittel aus haben Sie mehrere Möglichkeiten, Touren mit dem Fahrrad zu unternehmen. Unterwegs gibt es viel zu sehen und zu erleben. Der Mosel-Radweg erstreckt sich von Koblenz bis ins französische Thionville und führt über geteerte oder befestigte Wege hauptsächlich an der Mosel entlang. Er gehört zu den beliebtesten Top 10 Radfernwegen in Deutschland (ADFC-Radreiseanalyse 2010). Mit der kostenlosen Lauschtour-App können Sie während Ihrer Fahrradtour der Audiotour «Lauschpunkte am Mosel-Radweg« folgen.
 
In Konz, wo die Saar in die Mosel mündet, kann auf den Saar-Radweg gewechselt werden, der wiederum bis nach Frankreich führt. Ein besonderes Highlight ist hier die Saarschleife bei Mettlach. Sowohl der Mosel- als auch der Saar-Radweg sind ohne starke Steigungen zu meistern.

Tourenvorschläge

Nittel – Wormeldingen

ca. 22 km – leicht

Von Nittel aus starten Sie auf dem Moselradweg auf der deutschen Seite Richtung Wincheringen und überqueren dort die Brücke nach Wormeldingen- Luxemburg. In Luxemburg fahren Sie dann entweder auf Wirtschaftswegen in den Weinbergen oder am Moselradweg an der Mosel zurück Richtung Grevenmacher, wo Sie wieder die Brücke nach Deutschland überqueren, um zurück nach Nittel zu fahren.

Drei-Flüsse-Tour

Drei-Flüsse-Tour

ca. 53 km – mittelschwer
(Tourenvorschlag der Saar-Obermosel Touristik)
 
Von Nittel aus starten Sie über den Moselradweg Richtung Wincheringen und überqueren dort die Brücke nach Wormeldingen Luxemburg. In Luxemburg geht es dann über Lenningen, Ehnen, Canach, Kavishoff- Schuttrange, Schuttrange, Uebersyren, Mensdorf, Roodt-sur-Syre, Olingen- Betzdorf, Hageldorf, Richtung Biwer und Wecker, Manternach, Mertert nach Wasserbillig zur Moselfähre «Santa Maria II». Mit der Fähre überqueren Sie die Mosel nach Oberbillig (D). Von dort aus geht es am Moselradweg entlang zurück nach Nittel.
 
Routenbeschreibung

Mosel- und Saar-Radweg

Mosel- und Saar-Radweg

ca. 72 km – schwer
(Tourenvorschlag der Saar-Obermosel Touristik)
 
Von Nittel aus starten Sie über den Moselradweg nach Konz und wechseln dann auf den Saarradweg in Richtung Saarburg. In Saarburg empfehlen wir einen Stadtspaziergang durch die Altstadt am Wasserfall und auf die Saarburger Burg. Von Saarburg aus geht es über Trassem, Kollesleuken, Faha, Kesslingen, Oberleuken, Borg, Butzdorf, Tettingen, Nennig und Remich zurück auf den Moselradweg. Dem Moselradweg folgen Sie dann über Palzem und Wehr wieder zurück nach Nittel.
 
Routenbeschreibung

Wetter in Nittel

Celsius

Nittel Info

Zollstraße 1, 54453 Nittel

 

In der Dorfbäckerei Nittel finden Sie alle wichtigen Informationen, wie Wanderkarten und Prospekte sowie Veranstaltungen aus der Region.